Wenn vor einen Jahr jemand zu mir gesagt hätte, hier an diesem Ort entsteht ein Haus, in dem sich Gäste erholen und Kraft tranken können, dann hätte ich denjenigen wohl für verrückt erklärt. Dennoch ist es so und ich freue mich, dass dieses Projekt jetzt Wirklichkeit ist und ich glaube und hoffe mein verstorbener Vater auch; denn das alte Haus stand schon viel zu lange verlassen und leer. Aber es gibt einfach Dinge in dieser Welt, die erst mit der Zeit reifen - so auch hier.

Es war für meine Familie stets ein interessanter Ort, denn man erzählte uns, dass nur zwei Kilometer weiter bereits Anfang des 19. Jahrhunderts im meistbesuchten Heilbad im deutschen Raum, dem "Mitterbad", viele bekannte Persönlichkeiten zu Gast weilten, darunter Otto von Bismarck, die Kaiserin Elisabeth von Österreich ("Sissi"), die Brüder Heinrich und Thomas Mann und der Maler Franz von Defregger. Es wurde noch bis in das Jahr 1971 betrieben. Leider ist dieses damals architektonische Juwel nicht mehr in Betrieb und harrt einer dringenden Renovierung. Die Quelle mit dem Heilwasser existiert natürlich heute noch.

 

Anfang März 2015:
Die Aushubarbeiten sind bereits gemacht worden und Ende März 2015 wird dann mit dem Holzbau fortgefahren ... anschließend darf eingerichtet werden, damit unsere Gäste ab Juli bei uns "urlauben" können ... vielleicht so wie Kaiserin Sissi oder Otto von Bismark ...

Jetzt geht es aber so richtig los ...

11. Mai 2015: Die ersten Holzteile werden aufgestellt und es sieht bis zum Abend schon nach einen Haus aus ...

12. Mai 2015: Die erste Decke ist gesetzt, innen erhält das Haus so langsam ein Gesicht ...

11. Juli 2015: Nun ist es bald soweit, noch ca. 10 Tage dann ist alles fertig. Morgen Montag 12. Juli werden die Holzböden verlegt, dann kommt nur noch die Einrichtung ...
Auch der Außenbereich erhält langsam seine endgültige Form - die 1500 m² Garten werden angelegt  - es wird schön werden ...

01. August 2015, die Möbel sind fast alle geliefert, und wir beginnen mit dem Putzen -  so langsam ist Land in Sicht.

15. August 2015: geschafft, das Chalet erwartet Sie.

Ich freue mich schon sehr auf meine ersten Gäste und bedanke mich bei Ihnen für das Vertrauen.

Ihre Sabina vom Chalet de Ultimis

  

Wie es damals war ...

chalet-de-ultimis-suedtirol chalet-de-ultimis-suedtirol chalet-de-ultimis-suedtirol